Visthus Rorbucamping

Ganz im Süden Nord-Norwegens, an der Helgelandsküste, finden Sie den Vistenfjord. Er ist durch seinen naturbelassenen Zustand eine Perle der Natur und ist der sauberste Fjord Norwegens. Am Anfang des 22 Kilometer langen Fjordes liegt Visthus Rorbucamping. Am Anfang des 22 Kilometer langen Fjordes liegt Visthus Rorbucamping.

Dort stehen Ihnen:
Boote 14,5 ft - 2er Belegung (im Preis inklusive)
Boote 16,5 ft - 3er Belegung (im Preis inklusive)
Boote 16,5 ft - 2er Belegung (gegen Aufpreis)
Alu-Boote 21 ft und 80 PS - 4er Belegung (gegen Aufpreis)

zur Verfügung.

Durch seine fisch- und artenreichen Gewässer kommt hier jeder Angel- und Naturfreund auf seine
Kosten.

Die dort vorkommenden Fischarten:

Bildergalerie mit Bildern aus Visthus
zum öffnen bitte klicken ...
  • Seelachs
  • Schellfisch
  • Hering
  • Rotbarsch
  • Leng
  • Lachs
  • Dorsch
  • Pollack
  • Makrele
  • Lumb
  • Heilbutt
  • Forelle

 

 

Ihre Unterkunft

Alle Häuser/Wohnungen sind ausgestattet mit Schlafzimmer (inkl. Bettwäsche) Wohnzimmer, Bad, WC, Küche inkl. Küchengeräte, Radio und Fernseher mit deutschen Satelliten-Programmen. Im Servicegebäude finden Sie eine Waschküche mit Trockner und Waschmaschine, so wie eine Telefonzelle (Münzbetrieb). Hier sind auch Tiefkühltruhen, die den Gästen kostenlos zur Verfügung stehen, vorhanden. Zur Verarbeitung Ihres Fisches steht Ihnen ein Filetierhaus direkt am Bootssteg zur freien Verfügung.

 

 

Streckenverlauf

Ihre Reise in unser Paradies führt Sie von Augsburg über Würzburg – Fulda an Kassel und Hannover vorbei, über Hamburg nach Kiel. Hier erwartet Sie bereits das erste Highlight: „Die Fährüberfahrt mit den Fährschiffen der Color Line.“ Genießen Sie ein gemütliches Bier an der Bar, oder das Skandinavische Buffet an Bord. Sie verbringen die Nacht auf einer der beiden Luxusfähren „MS Magic“ oder „MS Fantasy“. Kurz vor der Ankunft in Oslo durchfahren Sie den wunderschönen Oslofjord vor Norwegens Küste. Gehen Sie an Deck und genießen Sie den Ausblick auf die atemberaubende Natur Norwegens. Nach der Ausschiffung reisen Sie mit dem Bus durch Oslo und fahren je nach Wetterlage auf der E3 oder E6 nach Ulsberg. Ab hier fahren Sie auf der E6, der Haupt-Süd-Nord Verbindung Norwegens. Weiter geht es an Norwegens Krönungsstadt Trondheim vorbei. Über Steinkjer und Grong erreichen Sie die Nordlandgrenze. Weiter reisen Sie Richtung Norden nach Visthus, welches sich zwischen Sandnessjöen und Brönnöysund befindet. Den Vistenfjord erreichen Sie nach einer letzten kurzen Fährüberfahrt mit Ankunft in Stokkasjoen.

 

Ihr Schiff

Die Fährüberfahrt Kiel – Oslo und Oslo - Kiel erfolgt mit einer der beiden Luxusfähren MS Magic oder MS Fantasy der Color Line. Die MS Fantasy ist aus dem Baujahr 2004 und strotzt vor Kraft und Größe mit einer Länge von 224 m, einer Breite von 35 m und 15 Decks. Sie nächtigen in einer der 966 Kabinen und bewegen sich mit einer Spitzengeschwindigkeit von 22 Knoten voran. Die MS Magic ist aus dem Baujahr 2007, 224m lang, 35m breit und 15 Decks hoch. Sie verfügt über 1016 Kabinen und hat eine Spitzengeschwindigkeit von 22 Knoten.Beide Fähren verfügen über mehrere Restaurants und Bars. Um die Überfahrt möglichst angenehm und spannend zu gestalten, stehen Ihnen eine Show Lounge, ein Duty Free Shop, sowie diverse andere Einkaufsmöglichkeiten zu Verfügung.

Vor Ort

Nach einer hoffentlich geruhsamen Nacht im Bus, erreichen Sie um ca. 8:00 Uhr morgens Ihr Ziel das Rorbucamp Visthus. Dort können Sie spätestens gegen Mittag Ihr Quartier beziehen. Oftmals ist dies allerdings schon früher möglich. Nach dem Auspacken kann Ihr Aufenthalt im Paradies beginnen. Heute ist der erste von insgesamt 9 Angeltagen. Ihr Reiseleiter wird ab ca. 10:00 Uhr die Boote verteilen und Ihnen eine kurze Einweisung zur Handhabung der Boote und den Gegebenheiten im Angelrevier geben. Nach vielen erfolgreichen Fängen treffen wir uns am letzten Abend in Visthus zur Preisverleihung unseres Preisfischens. Neben den attraktiven Hauptreisen erhält jeder Reiseteilnehmer einen Preis. Am Abreisetag wird morgens das Gepäck verladen. Frühestens gegen Mittag verlassen Sie Visthus und begeben sich auf die Heimreise Richtung Oslo. Am nächsten Tag in Oslo angekommen haben Sie noch Zeit für einen Bummel über die Akersbrügge und den Hafen von Oslo. Um 14:00 Uhr beginnt die Seereise Richtung Deutschland.

Unsere Leistungen:

  • Teilnehmerzahl: max. 27 Personen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 Sitzbank pro Fahrgast = 2 Sitze pro Person
  • Kühlanhänger
  • Teilnahme am Preisfischen mit attraktiven Preisen
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Fährüberfahrt: Kiel - Oslo (Color Line)
    Oslo - Kiel (Color Line)
  • 4 Bett-Innenkabine auf beiden Fährstrecken
  • Überfahrten mit Kleinfähren in Norwegen
  • Mautgebühr in Norwegen
  • Unterbringung in Ferienhütten / Wohnungen (Selbstverpflegung)
  • Bootsmiete (Benzin nicht enthalten)
  • Pro Boot erhalten Sie entweder eine laminierte Seekarte,
    Kartenplotter, GPS, oder Echolot
    (unterschiedlich je nach Destination)
    zur besseren Orientierung